Samstag, 7. April 2018

Vielen lieben Dank


für Eure lieben Kommentare, hilfreichen und aufmunternden Worte ;-)
Zur Zeit schaffe ich es nicht auf jeden einzelnen einzugehen, aber das hole ich nach.

Ich weiß jetzt auch warum es bei mir irgendwie etwas "problematischer" ist (lt. Händlerbund) 123design.me ist als Geschäft eingetragen - also steht eine Gewinnabsicht hinter diesem Blog (auch ohne Werbung). Das war ja auch am Anfang (wie lange ist das schon her) auch meine Absicht und dann habe ich so viel Spaß am bloggen gefunden und habe einfach weitergemacht und das holt mich jetzt ein :(
Auch wenn ich gerade aktiv keine Homepage dafür habe - Falk ist und bleibt der Inhaber. Ich habe jetzt zwar meinen Namen im Impressum und füge auch demnächst eine Datenschutzerklärung ein, aber ob das reicht ...?

Nova der Tipp bei Manu nachzulesen war sehr gut und konnte mich auch ein wenig beruhigen - vielen Dank! 
Nun weiß ich, das ich eine Widerrufsbelehrung benötige neben der Datenschutzerklärung und ich bin gespannt was es mit dem Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten auf sich hat - das müssen wir dann alle anlegen!

Allerdings habe ich bei weiteren Recherchen feststellen müssen, das einiges was in der EU als ausreichend bezeichnet wird nicht für Deutschland gilt, wir sind da doch noch etwas strenger. Dies bezieht sich zum Beispiel auf Google Analytics, dies nutze ich hier zwar nicht, aber unsere Firmenseite schon. 
Ich habe mich schon gefreut, weil ich bei einem WP Forum gelesen habe, wie ich über Yoast SEO das datenschutzsicher hinbekomme, allerdings gilt diese Lösung in der EU nicht aber in Deutschland.
Google hat also schon einiges nachgebessert nach den EU-Richtlinien, warum müssen wir Deutschen es denn noch komplizierter machen als es schon ist?

Nun ja ich weiß jetzt wo die Schwierigkeit liegt und überlege ernsthaft ganz neu anzufangen (ganz privat nur für mich). 

Nächste Woche hoffe ich, das ich wieder regelmäßig bei Euch vorbeikommen kann, dann habe ich das meiste für unseren Betrieb auf jeden Fall umgesetzt (so ist auf jeden Fall mein Plan)

Nun sage ich nochmal aus tiefstem Herzen DANKE und wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende

Kirsi
 

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Rose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kirsi,
    das betrifft ja auch die Dawanda Händler und auch die Ebay Verkäufer.
    Ich habe zwar noch nie etwas bei Ebay verkauft, aber trotzdem überlege ich, mich dort abzumelden.
    Ist alles nicht ganz einfach.

    Ich bin jetzt gespannt, was du machen wirst.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich schon geschrieben habe wird sich sicherlich alles finden und wer weiß ob der Stichtag dann nicht auch noch verlängert wird. Jedenfalls solltest du dich nicht verrückt machen zu lassen.

    Hab noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsi,
    auch ich biete Artikel z.B. zum Verkauf bei DaWanda an. Diese ganzen bürokratischen Gesetze und Vorschriften machen es einem nicht leicht und man muss höllisch aufpassen, nichts zu übersehen.
    Ich hoffe, dass sich für dich eine gute und richtige Lösung findet.

    Zu deinem Eintrag auf meinem Blog:
    Es freut mich, dass du mich vermisst. Klingt vielleicht albern, zeigt aber, dass es doch hin und wieder Leute gibt, die mit mir, wie nenne ich es, ohne schwulstig zu klingen?, enger verbunden sind.
    Mir geht es ganz gut, soweit ist alles in Ordnung. Ich habe heftigen Liebeskummer und viel Arbeit (die mich gut ablenkt), daher wenig Ideen für die Bloggerei und so recht auch keinen Antrieb.
    Ich wünsche dir von Herzen an dieser Stelle einfach mal so alles Liebe und grüße auch lieb
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kirsi,
    ja dieses Thema beschäftigt mich auch, da mein Blog ja nur privat ist lasse ich es mal langsam an mich ran kommen.
    Für die Geschäftsleute wie Dich ist das etwas komplizierter. Mein Mann und ich müssen uns auch noch schlau machen weil mein Mann eine eigene Webseite hat, dort aber nichts zum Verkauf anbietet.

    Ich wünsche Dir eine schöne entspannte neue Woche
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kirsi,
    die neuen Bestimmungen haben mich natürlich ebenfalls total verunsichert, obwohl mein Blog nur rein privat ist und ich nichts verkaufe. Vorsichtshalber habe ich dem Impressum schon mal die Datenschutzerklärung zugefügt und auch bei den Kommentaren einen Zusatz eingefügt. Es ist ja noch etwas Zeit und Blogger müsste doch auch eine Möglichkeit anbieten.
    Mit lieben Grüßen
    Sigi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch, das Lesen und Deine Meinung.
Auf Fragen antworte ich (meist) kurzfristig!
Auf jeden Kommentar einzugehen schaffe ich im Moment kaum, dafür komme ich lieber zu einem Gegenbesuch ;-)

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about it.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...