Samstag, 13. Mai 2017

Per Anhalter durch die Galaxis


Die CD-Hülle von "Laune der Natur" ist eine richtige kleine kompakte Kunstsammlung.
Einen Fisch erblickt man beim Aufklappen der Hülle!

Und diesen sende ich heute zu Petra - Freitag gibt's Fisch!

Das Zitat fehlt selbstverständlich auch nicht, Nova hat trotz allem an uns gedacht :)

 "Macht es gut, und danke für den vielen Fisch" - Letzte Nachricht der Delphine vor ihrer Flucht kurz vor der Zerstörung der Erde.
 (Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis")

Ich besser gesagt wir (mein Mann und ich) mögen ihn und seinen etwas schrägen Humor sehr gerne.

Hier findet Ihr noch mehr
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen. 

Morgen habe ich so einiges vor, unsere Tante im Harz wird 80, dann ist Muttertag und meine Mutter hat auch noch ihren Namenstag - feiern können wir also genug ;-)


Kirsi

Kommentare:

  1. Hallo liebe Kirsi,
    ich mag auch gerne schwarzen Humor und würde liebend gerne darüber lachen, aber leider ist der Inhalt wahnsinnig ernst. Aber du hast recht, man kann gar nicht oft genug auf die Zerstörung der Erde hinweisen. Da sind alle Mittel recht.
    Das Bild ist wieder eine tolle künstlerische Leistung, genau wie der Mandrill.

    Viel Spaß bei all euren Feiern und dir einen schönen Muttertag

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja diese CD Hülle mit allem drum und dran gefällt mir auch sehr gut und natürlich auch die Musik.

      Wie heißt es so schön: Wenn wir gehen dann mit einem Knall - es ist auch ein ernstes Thema, aber wenn man mit so einem Humor darüber schreiben kann gefällt mir das ausgesprochen gut!
      Einen schönen Muttertag auch Dir

      Löschen
  2. Liebe Kirsi, der Fisch sieht einerseits erschreckend aus, andererseits total witzig durch seine Farbenpracht, gefällt mir gut. Erinnert mich ein bissl an den Maler Giuseppe Arcimboldo.

    Für das Wochenende wünsche ich Dir viiiiiieeeeel Spaß mit Deinen Lieben und eine flotte Feier.
    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So dieser Maler sagt mir so gar nichts liebe Elisabetta - ich werde mich gleich mal ein wenig schlau machen :)

      Danke für die lieben Wünsche, so groß wird das Feiern wohl nicht, aber es ist schön mal einige wenige wiederzusehen.

      Löschen
  3. Hallo Kirsi,
    jetzt muß ich passen, ich kenne das nicht, ich muß erst mal gucken und gucke jetzt auch.

    Also nicht böse sein, wennich mich nicht äußere.

    Mit Muttertag habe ich es nicht so, aber da mag jeder entscheiden, wie er will.

    Mir tun die Haxen weh vom Laufen und die Füße werden jetzt gebadet.

    Im schwäbischen hat man übrigens keine Beine, das sind die Füße und die Fangen gleich am Rumpf an. :-)))

    Des isch dr Bruschdkaschda und dann kommet die Fiaß. :-))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Ihr nur Füße habt das glaube ich nicht, wie meine Schwägerin in NRW sagen würde: Dat jibbett et nicht (oder so ähnlich).
      Ich wollte jetzt auch mal mit einem Dialekt antworten :)

      Löschen
  4. Kein schlechter Spruch - er riecht so nach Mee(h)r :)

    Mein Papa sagt immer: Vielen Dank für Speis und Trank, jetzt geh`n wir wieder, Gott sei Dank ;)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kirsi,

    mir ging es wie meinen Vorschreiberinnen, der Fisch sieht etwas zum Fürchten aus, aber das Thema ist ja auch kein leichtes. An und für sich ganz typisch für die Toten Hosen.

    Ich mag Fisch und auch schrägen Humor, aber letzteres schon in Maßen.

    Ganz liebe Grüße und dir morgen einen schönen Sonn- und Muttertag
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Ein sehr kunstvoller "Anglerfisch" - eine zoologische Rarität ;-)
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir wissen eben nicht was so alles herumschwimmt tief unten im Meer!

      Löschen
  7. Liebe Kirsi,
    der Fisch sieht nach Tiefsee aus und richtig gruselig gleichzeitig. Freilich kenne ich die Story, den Film ... mein Mann und ich sind große Fans! 🤗 Ja, den Humor mag ich auch besonders. Schön, einmal so ein ZiB vorzufinden, eine gelungene Komposition. Heute, kurz vor Mittag wollte ich Dir schon schreiben, dann stand mein Mann vor der Tür und wir verbrachten einen wundervollen Nachmittag zusammen, wovon demnächst ein Post kommen wird.

    Ganz liebe Grüßle vom Starnberger See und morgen einen schönen Muttertag, Heidrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Dein Kompliment (freu), da hattet Ihr beide einen bestimmt ganz schönen Tag - bin gespannt auf Deinen Post!

      Löschen
  8. Liebe Kirsi,

    der Fisch gefällt mir gut, eben etwas künstlerisches. Der Spruch, na ja ... das könnte schließlich Wahrheit werden, das mit dem Ende der Welt. Erfreuen wir uns bis dahin liebe an allem Schönen.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Muttertag. Meiner fällt aus. Ihr habt ja echt sehr viel heute zu feiern.

    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Paula, warum ist denn Deiner ausgefallen?

      Löschen
  9. Hallo liebe Kirsi,
    mir ging es wie den anderen, der Fisch sieht einerseits zum Fürchten aus, aber andererseits hat er etwas künstlerisches.
    Ein trauriges Thema, das wir so langsam in Angriff nehmen müssen. Die Menschen müssen langsam wach werden, sonst ist die Welt für unsere Enkelkinder nicht da.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kirsi,
    danke für das Zeigen von dem was ich noch nicht kannte,
    Fisch allgemein natürlich schon....:)
    und die Verpackung mit dem Zitat...
    Ich denke Ihr habt ganz dolle gefeiert und es war sicher alles in allem klasse!

    Herzliche Grüße, ein wenig später, aber genauso herzlich
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...