Montag, 22. Mai 2017

Freitagsschreck

Zum Glück hatte mein Mann am späten Freitagabend noch Lust auf ein Eis. Denn dabei haben wir bemerkt das unser alter TK-Schrank den Geist aufgegeben hat (gut er war auch schon über 20 Jahre alt).
Wir haben zwar noch eine Kühl-/Gefrierkombination im Keller, aber die ist belegt mit dem BARF-Futter für unsere Coco - und so neben Pansen & Co. mag ich dann meine Lebensmittel doch nicht so gerne lagern (grins).

Mit Superfrost-Kühlung und dem kältesten Gefrierpunkt hat er aber tatsächlich noch durchgehalten bis zum Samstagmorgen :))

Gefriergut gerettet, ab mittags war der neue Schrank dann da (keine Werbung) und ich konnte dann die Sachen umpacken.

Beim ersten Öffnen fielen mir gleich die 2 grünen Kühlakkus auf, daher sende ich diesen Beitrag noch schnell zum Weekend-Green.
Freuen das alles so gut und schnell geklappt hat und die alte doch noch tapfer durchhielt - ab zu den Montagsfreuden.
Bei Ines eine Verlosung gefunden (freu) - deswegen auch nur ein Foto (gut so interessant ist eine Tiefkühle jetzt ja auch nicht) - ab zu Sunday Inspiration.

Ich wünsche allen einen guten Start in die (kurze) Woche!

Kirsi

Kommentare:

  1. Ach ja, da kommt Freude auf, wenn so ein Teil plötzlich kaputt geht! Ich hab schon mal alles wegwerfen müssen deshalb... aber bei uns liegt unser Futter ganz selbstverständlich neben Katzenfutter - ist ja alles in Beutel verpackt und gefroren! Meine Miez(en) kriegen vornehmlich Rohes, aber ich kaufe es hier frisch und friere dann portionsweise ein. Als ich mal solche BARF-Rezepte las, wurde es mir ganz anders: wieso soll ich Gefrorenes per Post bestellen, das dann auftauen um es wieder einzufrieren? Das finde ich ziemlich grenzwertig und vermutl. geht mein Mäkelmiez da auch nicht mehr ran.
    Ach ja: nette Idee, gleich zwei Kühlakkus mitzuliefern und in die Tür einzubauen! Das nenne ich Komfort...
    Danke fürs Mitmachen und eine schöne neue Woche
    LG Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich barfe nach Swanie Simon - da gibt's keine Rezepte, einfach nur füttern. Und eingefroren bleibt es ja bis zum füttern.
      Hier gibt es leider keine Schlachterei mehr bei der ich Tierfutter beziehen könnte, also muss ich das Futter bestellen, finde ich auch nicht ganz so gut, aber zu fertigen greife ich doch nicht mehr.
      Und selbst wenn es micht nicht so stören würde, mit belegt ist wirklich belegt gemeint, da passt kaum noch was rein (aber unsere Damen frisst pro Tag auch so 0,5 kg - 1 kg Fleisch oder Pansen) - da brauche ich ein wenig Platz.
      Unser Kater hat sich zwar draußen Mäuse und so gefangen, aber hier drinnen leider Barf nicht angerührt.

      Löschen
  2. Guten Morgen Kirsi,

    dann herzlichen Glückwunsch zum Gefrierschrank. Ich hatte mit meinem einmal Probleme, das wurde es ihm zu warm, er stand viel zu dicht an der Wand. Das ist bei Einbaukühlschränken immer so eine Sache. Aber dann wars klasse.

    Lieben Gruß Eva
    die jetzt die Wohnung putzt und dann das Auto, das sieht aus. Grrr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Eva - da hast Du ja einiges zu tun! Schönen Tag (trotz Putzen)

      Löschen
  3. Liebe Kirsi
    das ging ja nochmal gut. Ich rechne auch täglich damit, dass mein TK seinen Geist aufgibt. Ist ja auch nicht mehr das neuste und ökologischste Model... Mal schauen was zuerst kommt, Kühlschrank oder TK. Dann wünsch ich mir ein Kombigerät für in die Küche...
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kirsi, wenn der Gefrierschrank ausfällt das ist übel. Ich habe auch noch einekleine Truhe, aber alles ist voll. 20 Jahre da ist er auch schon ein Stromfresser gwesen. Heute sind die Gefrierschränke klassifiziert nach Verbrauch und Sparsamkeit.Wir haben uns vor 2 Jahren einen neuen Schrank zugelegt und erheblich weniger Stromkosten.
    Viel Spass und hoffentlich Eis in der Truhe. Herzlichst Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Das hatten wir letzten Sommer. Blöd ist, wenn man dann unter mega Druck gerät und nicht in Ruhe Preise vergleichen kann, weil ein Ersatzgerät her muss. LG Romy

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen und Deine Meinung.
Ich bemühe mich immer zu antworten (auch wenn es mal etwas länger dauert).
Sollte ich es mal nicht schaffen, bitte nicht böse sein.

Viele Grüße und bis zum nächsten Mal!

Thank you for your comment. I'm pleased about the comments.
Best wishes
Kirsi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...