Dienstag, 23. Mai 2017

Möge die Macht mit Dir sein

Ja ich bin ein großer Star Wars - Fan

Darth Vader und Stormtrooper
Genau weiß ich es nicht mehr, aber ich war wohl so 10 oder 11 Jahre alt, als ich "meinen" ersten Krieg der Sterne-Film gesehen habe. 
Die Geschichte hat mich gleich mitgerissen, Han Solo, Chewbacca, Prinzessin Lea, Obi Wan, Meister Yoda, Luke, R2D2, C3PO und und und wie gerne wäre ich mitgeflogen :))

Diese Leidenschaft hält heute noch an und weil meine Mädchen am Samstag auf der Comic Con in Hannover waren, haben sie die dunkle Seite der Macht aufgespürt und für mich fotografiert.

Die neueren Filme sind als Erklärung nicht schlecht (immerhin erfährt man warum Darth Vader so ist wie er ist), aber ich mag die "alten" so viel lieber. 

Ein roter Teppich und sein rotes Lichtschwert, wie passend, denn Jutta möchte heute wieder rot sehen.

http://meine-hobbywelt.blogspot.de/2017/05/ich-sehe-rot-312017.html
Und gerade habe ich gelesen (beim Link holen), das Jutta die Aktion nicht mehr weiterführt. Das ist sehr schade, aber ich möchte ganz herzlich "Dankeschön" sagen für diese tolle Aktion, an welcher ich immer sehr gerne teilgenommen habe!

Mittwochs fragt Frollein Pfau nach Sachen welche man mag, nun ich mag auch Darth Vader und unsere Tochter konnte an diesem T-Shirt einfach nicht vorbeigehen. Deswegen sende ich diesen Beitrag zum MMI.




Ich melde mich für ein paar Tage ab, es ist langes Wochenende und da lasse ich alles mal auf mich zukommen. Mal schauen was wir so alles unternehmen werden!

Ich verabschiede mich mit dem Abschiedsgruß der Jedi's

Möge die Macht mit Euch sein!

wünsche heute schon ein schönes Wochenende und sende allen liebe Grüße

Kirsi 

Montag, 22. Mai 2017

Freitagsschreck

Zum Glück hatte mein Mann am späten Freitagabend noch Lust auf ein Eis. Denn dabei haben wir bemerkt das unser alter TK-Schrank den Geist aufgegeben hat (gut er war auch schon über 20 Jahre alt).
Wir haben zwar noch eine Kühl-/Gefrierkombination im Keller, aber die ist belegt mit dem BARF-Futter für unsere Coco - und so neben Pansen & Co. mag ich dann meine Lebensmittel doch nicht so gerne lagern (grins).

Mit Superfrost-Kühlung und dem kältesten Gefrierpunkt hat er aber tatsächlich noch durchgehalten bis zum Samstagmorgen :))

Gefriergut gerettet, ab mittags war der neue Schrank dann da (keine Werbung) und ich konnte dann die Sachen umpacken.

Beim ersten Öffnen fielen mir gleich die 2 grünen Kühlakkus auf, daher sende ich diesen Beitrag noch schnell zum Weekend-Green.
Freuen das alles so gut und schnell geklappt hat und die alte doch noch tapfer durchhielt - ab zu den Montagsfreuden.
Bei Ines eine Verlosung gefunden (freu) - deswegen auch nur ein Foto (gut so interessant ist eine Tiefkühle jetzt ja auch nicht) - ab zu Sunday Inspiration.

Ich wünsche allen einen guten Start in die (kurze) Woche!

Kirsi

Freitag, 19. Mai 2017

Alles Grün macht der Mai

und wieviel Grün es gibt - herrlich ist es im Moment es grünt nicht nur - es duftet auch so frisch :))

 Dieser Baum schmückt sich überall mit leuchtendem Grün

 
Etwas weiter schön von der Sonne beschienen ein Kraut welches meine Kinder liebten. Es klebt an einem und das fanden sie natürlich super :) Wie es richtig heißt weiß ich nicht, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Durch die Blätter hin zur Sonne


Jetzt verlassen wir das klitzekleine Wäldchen und kommen an die Innerste

 Auch hier grünt es überall und um einen herum
 Ändert man ein wenig den Blickwinkel und schaut durch die Büsche

 ist es auf einmal dunkelgrün
 Das Grün gewinnt

Am Ende kommen wir noch einmal am "Anfangsbaum" vorbei, welcher jetzt von der Sonne beschienen sein ganzes Grün zeigt und uns einen letzten Gruß zuwinkt.

Verlinkt mit Lotta's Maigrün, Weekend Green, dem 2. Natur-Donnerstag bei Ghislana und bei Gabrieles Streifzug.
Natur pur ist das diesmalige Motto bei Janine's "Mit der Kamera durch's Jahr", daher sende ich meinen Beitrag auch zu ihr.

Einen wunderbaren Start in das Wochenende wünscht Euch

Kirsi

Mittwoch, 17. Mai 2017

Mumin und Klein My

sind in Finnland alltäglich, aber nicht bei uns!

Meine Mutter ist vor kurzem aus Finnland zurück gekommen und hat sie uns mitgebracht und diese Süßigkeiten gibt es hier nicht zu kaufen.
Ab und an wird Fazer Mint hier in Deutschland angeboten, aber die Mumins - nein die leider nicht!


Greift bitte zu, sie schmecken ein wenig anders als unsere Fruchtgummis, nicht ganz so süß wie ich finde. Diese 2 Tüten konnte ich noch vor meinen Mädchen "retten", wer weiß wie lange noch?
Hier habe ich schon einmal von meiner Mumin-Liebe geschrieben!

So und nun ab damit zu Anna, hier findet Ihr noch anderes "Nicht-Alltägliches".


Ich mag die zwar nicht nur am Mittwoch, trotzdem sende ich Mumin und Klein-My zum MMI.

Einen schönen Mittwoch wünscht Euch

Kirsi

Montag, 15. Mai 2017

Mai-Weide im Wandel der Zeit

Bevor das Gewitter-Wochenende hier bei uns losgegangen ist, habe ich zum Glück noch die Weide bei schönem Maien-Wetter fotografiert :)

Die Sonne stand leider nicht so optimal für mein monatliches Motiv und mit Gegenlichtaufnahmen habe ich immer noch ein wenig Probleme.

 Und windig war es auch noch - es wurde dann richtig stürmisch!

Das ganz helle Grün aus dem April hat die Weide verloren, oder liegt es an der Sonne?
Da werde ich bei meiner nächsten Hunderunde mal genau drauf achten!

 Und dann kamen die ersten kleinen Wolken!

Schwül ist es geworden und am Samstag kam dann das Gewitter (aber wie) und gestern Abend hat es auch noch mal so richtig gegossen und geknallt.

Jetzt hat sich das Wetter wieder beruhigt und es ist herrlicher Sonnenschein und schöne klare Luft - ideal gleich für meine Hunderunde :))

"Meine" Wandel-Weide sende ich zu Christa und den Himmel sende ich zu der Raumfee "In heaven". 

Einen guten Wochenstart wünscht Euch allen

Kirsi

Samstag, 13. Mai 2017

Per Anhalter durch die Galaxis


Die CD-Hülle von "Laune der Natur" ist eine richtige kleine kompakte Kunstsammlung.
Einen Fisch erblickt man beim Aufklappen der Hülle!

Und diesen sende ich heute zu Petra - Freitag gibt's Fisch!

Das Zitat fehlt selbstverständlich auch nicht, Nova hat trotz allem an uns gedacht :)

 "Macht es gut, und danke für den vielen Fisch" - Letzte Nachricht der Delphine vor ihrer Flucht kurz vor der Zerstörung der Erde.
 (Douglas Adams "Per Anhalter durch die Galaxis")

Ich besser gesagt wir (mein Mann und ich) mögen ihn und seinen etwas schrägen Humor sehr gerne.

Hier findet Ihr noch mehr
Ein schönes Wochenende wünsche ich allen. 

Morgen habe ich so einiges vor, unsere Tante im Harz wird 80, dann ist Muttertag und meine Mutter hat auch noch ihren Namenstag - feiern können wir also genug ;-)


Kirsi

Donnerstag, 11. Mai 2017

Abendstille überall

bei unserer abendlichen Hunderunde

In unserem kleinen Wäldchen ein erster schöner Blumengruß in weiß
Grün wohin man auch sieht

Die Dämmerung begann
 Am Ende wurde es schnell dunkler

Der Bach und die Nachtigall fehlten, aber die Abendstille war da!

 Abendstille überall,
Nur am Bach die Nachtigall
Singt ihre Weise
Klagend und leise
Durch das Tal.

Unseren Mädchen haben wir dieses Lied gerne beim Zubett-Gehen vorgesungen - und ich mag es heute noch sehr gern!

Verlinkt zum ersten Mal bei dem Natur-Donnerstag der bei Ghislana nun weitergeführt wird (darüber freue ich mich sehr), bei Gabriele's Streifzug und am Freitag beim Weekend-Green.
Und ab heute auch bei A new life!

Kirsi 

Dienstag, 9. Mai 2017

Hier hätten meine Eltern rot sehen können

aber sie taten es nicht!

Seit "Opel-Gang" bin ich ein Fan von den Toten Hosen (das war ihr Debütalbum von 1983). 
Diese Punks hatten es mir echt angetan und viele Eltern verboten ihren Kindern diese Musik.
Meine nicht und das fand ich echt klasse (ich hätte sie sonst bestimmt aus Trotz und doppelt so laut gehört).
Ja und nun ist gerade ihr neues Album erschienen und da gibt es einiges zum Rot sehen:

Das Booklet

Die Rückseite

Das Poster


Bei Jutta gibt es noch so einiges zum Rot sehen - wer mag schaut mal bitte hier.

Und weil ich die Hosen so mag sende ich dies auch zu Frollein Pfau

 

Einen schönen Dienstag wünscht Euch

Kirsi 
 

Sonntag, 7. Mai 2017

Passend zur Tür

In Bad Salzdetfurth findet man jede Menge alter und kleiner Fachwerkhäuschen

und eins ist schöner als das andere. 
Angezogen wurde ich vom Glockenturm, aber bevor ich zu diesem kam, musste ich diese Tür einfach fotografieren

Die "ausgelatschten" Stufen passen so gut zu diesem Eingang das ich einfach schmunzeln musste.

Schon wieder steht eine neue Woche vor der Tür, hier öffnen sich noch andere!

http://casa-nova-tenerife.blogspot.de/2017/05/t-in-die-neue-woche-52.html

Und weil die Stufen vom Bauamt als gefährlich eingestuft wurden, müssen diese bald renoviert werden, dann sind sie wohl passé.

https://123design-me.blogspot.de/2017/05/passe-2.html
Einen guten Wochenstart wünscht Euch 

Kirsi

Samstag, 6. Mai 2017

Zitat im Bild

Sofort kam mir das deutsche Sprichwort in den Sinn, als ich diese Kirche fotografierte.

Es handelt sich hierbei um die St. Georgs-Kirche in Bad Salzdetfurth.

Und wie es sich für ein Bergbaustädtchen gehört, wird hier beim Glockenspiel auch das Steigerlied "Glück auf, Glück auf, der Steiger kommt" gespielt.

Der Bergbau ist mit der Familie meines Mannes eng verbunden. Und es ist ein wahnsinnig interessantes Thema, da werde ich bestimmt mal drüber berichten.
Ein einziges Mal war ich in einem stillgelegten Stollen im Harz, welcher nicht touristisch erschlossen war (ging auch nur über Beziehungen), als "unser" Bergmann mit Vorankündigung sein Licht löschte, war ich kurz davor in Panik zu geraten.
Dunkel ist gar kein Ausdruck für diese Schwärze die uns umgab, ich war sehr froh, das mein Mann meine Hand genommen hat.
Da war der Besuch im Rammelsberg sehr viel entspannender.

Jetzt noch der Glockenturm für Nova:



Mein ZiB in Kombination mit dem Glockenturm sende ich heute wieder über den Atlantik!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, macht es gut, bis zum nächsten Mal

Kirsi

Freitag, 5. Mai 2017

ES kommt

Viele von Euch wissen ja schon von meiner Leidenschaft für Grusel- und Horrorgeschichten und dieses Jahr kommt die Neuverfilmung von ES in die Kinos!

So in schwarz-weiß wirkt alles doch ganz anders!
Der Nachfolgeband von Shining - wirklich gelungen!
Und weil ich noch Spaß hatte am schwarz-weißen habe ich gleich weitergemacht

Hier geht es zwar nicht um Grusel - aber dieser Thriller hat es in sich
Hier passt der Einband gut zum Thema
Meine Mädchen haben mir davon erzählt, das ES neu verfilmt wurde. Die erste Verfilmung ist ziemlich blöd (meiner Meinung nach), überhaupt nicht gruselig, aber dieser Trailer ist sehr vielversprechend :)
Den ich aber hier nicht verlinke, da ich keinen Erschrecken möchte.

Und für alle die es wissen möchten: Am 28.09. geht es los - da kommt Pennywise!

Und weil ich mich so darauf freue sende ich dieses zum Freutag und meine schwarz-weißen Bücher zu Czoczo's Black & White.

Einen schönen Freitag wünscht

Kirsi

Mittwoch, 3. Mai 2017

April

Im April war ganz schön viel los und typisch für den April, alles bunt durcheinander :)

Angefangen mit meiner ersten Blogaktion welche am 01.04. gestartet ist, haben wir einen schönen Osterausflug nach Bad Salzdetfurth unternommen.
Zu meinem Geburtstag durfte ich meine Geschenke auf einem tollen Kräuter- und Duftpflanzenhof (die Wurzel markiert den Eingang) in der Nähe von Bremen aussuchen!
Und unser Sorgenkind im April war die Coco. Erst hat sie sich eine Kralle fast abgerissen, unser Tierarzt riet zu einem Pfotenbad in Kernseife - das fand sie richtig schön.
Dann hatte sie ein dickes Ohr (dort ist ihr eine Ader geplatzt), heute wurden bei ihr Blutegel angelegt und die Schwellung ist weg.
Was nicht so schön ist, ist der Verdacht auf Athrose, dagegen bekommt sie jetzt Grünlippmuschelextrakt (Himmel was es nicht alles gibt).

Und dann hatten wir ja noch ganz lieben Besuch von Tante, Cousine und kleiner Tochter (etwas über 1 Jahr).
Es waren so schöne 2 Tage, am ersten haben wir einen Besuch in unserem kleinen Wildgatter gemacht.


Als unsere Mädchen noch klein waren, sind wir dort sehr oft hingefahren. Es gibt dort alles was das Herz begehrt, der Eintritt ist kostenlos und man darf Hunde an der Leine mitführen.

Meinen April sende ich heute zu der Monatscollage von Birgitt.

Die Blutegelbehandlung von Coco sende ich zu Arti. 
Noch gehört diese schonende und überaus erfolgreiche Methode nicht zu den Alltäglichkeiten, und daher passt sie gut zu Anna.


Vorher                            Nachher
Nun zu der Frage, was danach mit den Egeln passiert. Sie dürfen nicht freigelassen werden und auch an keinen anderen Patienten angesetzt werden. Unsere Tierärztin behält sie so lange, bis wir sicher sind, das die Schwellung komplett abgeklungen ist.
Dann gehen die Egel in ein Rentnerbecken, bei der Firma, welche diese zur Verfügung gestellt hat. Dort pflanzen sie sich fort. Sie sind äußerst genügsame Tiere, die Egel die bei Coco gesaugt haben, brauchen für ca. 1 Jahr keine weitere Nahrung mehr. 
Ich hoffe nicht, das Euch bei diesen Bildern komisch wird, es sieht vielleicht ein wenig "eklig" aus, ist es aber ganz und gar nicht.

Liebe Grüße

Kirsi

Montag, 1. Mai 2017

Passé #2

Die alte Schleuse ist zwar als Schleuse passé, aber als ein technisches Denkmal bleibt sie der Nachwelt erhalten.



Das kleine Schleusenwärterhäuschen - hier kommt man nur zu bestimmten Zeiten näher ran (was ja auch vernünftig ist), ich war mal wieder zu spät oder zu früh, je nachdem wie man es sieht :)



Entstanden ist sie in den Jahren 1926 und 1927. Sie ist komplett aus Backsteinen erbaut worden.
Die schlechte Bausubstanz und die fehlende Größe für die neuen Schiffe machten einen Neubau unumgänglich (Bauzeit 2007 - 2012).


Diese neue Anlage wird fernbedient von der Leitzentrale in Hannover (Schleuse Anderten) aus. Es ist also kein Schleusenwärter mehr nötig!


Hier schaut keiner mehr aus dem Fenster (jedenfalls kein Schleusenwärter).

Da sie unter Denkmalschutz steht wurde die gesamte alte Anlage teilverfüllt und begrünt - entstanden sind schöne Spazierwege und ein neuer Anlaufpunkt in unserer Umgebung.

Die alte Schleuse von Bolzum ist mein Beitrag für mein Passé #2.

Und auch zu den maroden Schönheiten von Cubus sende ich das Häuschen.

Macht es gut

Kirsi






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...